FGTS

Allgemeines

Kontakt 

06841/9348378 (ab 12 Uhr)

fgts.gym-hom-cvm@saarpfalz-kreis.de

Liebe Eltern unserer tollen FGTS Kinder,

nachfolgend möchten wir Ihnen gerne unseren FGTS-Alltag vorstellen:

Unsere FGTS ist montags bis freitags von 11:30 Uhr bis 17 Uhr durchgehend besetzt. In dieser Zeit kümmern wir uns gern und engagiert um Ihre Kinder. Ab circa 12:50 Uhr bereiten wir uns auf das Mittagessen vor, das heißt, dass die Kinder nach dem Ende der sechsten Stunde zu uns in die FGTS-Räume kommen und ihren Essens-Bon abholen. Mit diesem können sie sich dann ihr bestelltes Mittagessen in der Mensa abholen und in den Räumen der FGTS einnehmen.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen haben die Kinder bis 13:45 Uhr Zeit zur freien Verfügung. In dieser Zeit können sie spielen oder einfach die Seele nach dem langen Schultag baumeln lassen. Dies gilt allerdings nur für die Schüler, die nach der 6. Stunde Unterrichtsschluss haben, alle anderen gehen pünktlich nach dem Essen wieder in den Unterricht. Da unsere FGTS an dem Projekt „Schulobst“ teilnimmt, gibt es für alle FGTS-Kinder nach dem Mittagessen eine große Auswahl an frischem Obst und Gemüse, das wir schon vorher für die Kinder vorbereitet haben.

Um 13.45 Uhr beginnt die Hausaufgabenzeit für die diejenigen, die nach der 6. Stunde Unterrichtsschluss haben. Alle, die noch in der 7. Stunde Unterricht haben, stoßen erst danach zur Hausaufgabenzeit. Die Betreuung selbst findet in Klassensälen der Schule statt, wo wir tatkräftig vom Chancenwerk und von Lehrern unserer Schule unterstützt werden. Die Hausaufgabenzeit endet regulär um 15 Uhr, jedoch gibt es für die Schüler, die schnell mit ihren Aufgaben fertig sind oder nur wenig aufhaben, die Möglichkeit schon ab 14.30 Uhr in die Räume der FGTS zurückzukehren.

Um 15 Uhr endet das FGTS Angebot für die Schüler, die bei uns für das sogenannte „Kurz-Angebot“ angemeldet sind. Für alle Kinder des „langen Angebotes“ gibt es nun im Anschluss an die Hausaufgabenzeit verschiedene AGs, an denen sie teilnehmen können. Diese wechseln jedes Halbjahr.

Zurzeit finden folgende AGs bei uns statt:

Montag:  Koch AG:Hier werden frische Gerichte zusammen mit den Kindern gekocht und gebacken, diese AG wird von Frau Reber und Frau Nareeman geleitet.
 Zeichnen:Hier lernen die Kinder die Kunst des Zeichnens. Die AG wird von Frau Stolz und Frau Sayyid geleitet.
Dienstag:  Soziale Plastik:Ein Projekt rund um Josef Beuys, geleitet und gestaltet von Hannah Mevis, freie Kunstschule ARTefix in Homburg.
 Fußball:Frei nach dem Motto „Das Runde muss in das Eckige“ dreht sich hier alles um Fußball. Unterstützt werden wir hier vom Fußballverein FC Homburg.
Mittwoch:  Kreativ AG:In dieser AG dürfen sich die Kinder kreativ austoben und ihrer Phantasie freien Lauf lassen, diese AG wird von Frau Stolz und Frau Jäger geleitet.
 Tischtennis:In dieser AG werden den Kindern der Spaß und die Grundlagen des Tischtennis gezeigt, professionell unterstützt werden wir von einem Trainer des Tischtennisvereins TSV Erbach 1911 e. V.
Donnerstag:  Kreativ AG:In dieser AG dürfen sich die Kinder kreativ austoben und ihrer Phantasie freien Lauf lassen, diese AG wird von Frau Stolz und Frau Jäger geleitet.
Freitag:  Koch AGHier werden frische Gerichte zusammen mit den Kindern gekocht und gebacken, diese AG wird von Frau Reber und Frau Nareeman geleitet.
 Sport AG:In dieser AG dreht sich alles um den Ball, die Kinder dürfen sich verschiedene Ballspiele aussuchen die dann gespielt werden. Geleitet wird die AG von Frau Stolz.

Nach den AGs können die Kinder bis 17.00 Uhr ihre Zeit frei gestalten, Spiele spielen oder restliche Hausaufgaben erledigen.

Team

Betreuerinnen des FGTS +-Teams: Frau Gentes (Erzieherin), Frau Reber (Erziehungswissenschaftlerin), Frau  Stolz (Diplom Sportlehrerin), Herr Lukmann Halabi, Frau Jessica Jäger (Fachkraft für Sozialpflege)

Der Einsatz der Lehrer geschieht unter  der Leitung von Frau Höchst.