News

Mordfall Ötzi

Viele Fragen und viele Antworten

Am Dienstag, den 24. Oktober 2017, hatten wir das große Glück, Gudrun Sulzenbacher bei uns an der Schule begrüßen zu dürfen. 2000 veröffentlichte die Autorin erstmals  ihr Sachbuch „Die Gletschermumie – Mit Ötzi auf Entdeckungsreise durch die Jungsteinzeit“, das mittlerweile ein Topseller geworden ist. 2015 wurde das Buch neubearbeitet und auch jetzt ist Frau Sulzenbacher gerade dabei, die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse in ihr Buch einzuarbeiten. Während ihres Vortrags konnten die Fünftklässler eine Menge über das Ötztal, die Jungsteinstein und vor allem über die Gletschermumie erfahren. Viele Fragen beschäftigten die interessierten Schüler: Wie wurde Ötzi ermordet? Was hatte er bei sich? Warum ist er so gut erhalten? Wer hat ihn gefunden?

Geduldig nahm sich Frau Sulzenbacher viel Zeit, um diesen Wissensdrang zu stillen und berichtete von Begegnungen mit Ärzten, Forschern und Archäologen.

Damit nicht nur die Fünfer von dieser besonderen Begegnung profitieren, hier ein paar Fragen, die jeder für sich beantworten kann. Am Ende sind natürlich die Antworten zu finden.

1. Wann wurde die Mumie entdeckt?

  1. am 18.8.1881
  2. am 19.9.1991
  3. am 20.10.2010

2. Vor wie vielen Jahren lebte Ötzi ungefähr?

  1. Vor etwa 7000 Jahren
  2. Vor etwa 5000 Jahren
  3. Vor etwa 2000 Jahren

3. Wie alt war Ötzi ungefähr, als er ermordet wurde?

  1. 46
  2. 66
  3. 80

4. Welche erstaunliche Entdeckung machte man, als man Ötzis Haut genauer untersuchte?

  1. Ungefähr 60 Tattoos am Rücken, den Waden und den Sprunggelenken.
  2. Etwa 40 Piercings an der Lippe, der Nase und den Augenbrauen.
  3. Alle Finger- und Fußnägel waren bemalt.

5. Ötzi wurde aller Wahrscheinlichkeit nach ermordet, denn man entdeckte in der Mumie

  1. einen Dolch.
  2. ein tödliches Gift.
  3. eine Pfeilspitze.

6. Die Gletschermumie liegt heute im Museum in

  1. München (bayerische Landeshauptstadt)
  2. Bozen (Hauptstadt Südtirols)
  3. Wien (Hauptstadt Österreichs)

Tipp: Wer noch mehr über Ötzi und die Jungsteinzeit erfahren möchte, kann sich gerne das Buch in unserer Schulmedi@thek ausleihen.

Lösungen: 1b, 2b, 3a, 4a, 5c, 6b

 

 

Janina Hüther-Georgi